Die Mutter unseres Schulkameraden Raphael lud uns zu sich auf den Bauernhof ein. Für uns war das ein toller Vormittag.

 

 

Am Mittwoch, dem 25. März 2015, kam ein blinder Gast zu Besuch an unserer Schule. Herr Pollmann erklärte uns, was ein blinder Mensch lernen muss, um sein Leben selbstständig zu meistern.

 

 

 

Zur Einstimmung auf die nahenden Osterfeiertage bastelten die Schüler der dritten Klasse in der Woche vor den Osterferien große, bunte Ostereier.

 

  

 

Am 24. März 2015 trafen sich am Nachmittag alle Eltern, Schüler und Lehrer im Beuerberger Schulhaus zum "Treffpunkt Schule".

 

 

 

Am 27. Februar 2015 besuchte die dritten Klassen im Rahmen des Heimat- und Sachunterrichts der Werbexperte Herr Imhoff.

 

   

Login Form