Am Freitag, den 7. Dezember 2015 überreichte unsere Schule einen Scheck in Höhe von 1000 Euro an die „Geretsried-Wolfratshauser Tafel e.V.“, welche pro Woche 800 Menschen aus den beiden Städten und dem Umkreis, die in wirtschaftliche Not geraten sind, mit Grundnahrungsmitteln versorgt.

 

   

 

Der Vorstand der Tafel, Herr Grooten, informierte die Schüler in einem interessanten Bericht über die Herkunft und Verwendung der Lebensmittel. So erfuhren die Kinder, dass die Tafel überschüssige, aber qualitativ einwandfreie Lebensmittel sammelt, um damit bedürftige Menschen zu unterstützen.

 

 

Die Spende wurde durch den Verkauf der Bastelarbeiten am Weihnachtsmarkt und aus Einnahmen des Kuchenbuffets des Elternbeirates finanziert. Vielen Dank an alle Schüler und Eltern für euer großes Engagement!

 

   

Login Form